Deutsche Wasserhistorische Gesellschaft e.V.
Deutsche Wasserhistorische Gesellschaft e.V.

Herzlich willkommen auf der Website der Deutschen Wasserhistorischen Gesellschaft

Liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde der DWhG

ich wende mich heute mit einer betrüblichen Nachricht an Sie, nämlich mit der Absage der geplanten 32. Fachtagung „Wissen über das Gestern für Aufgaben von heute“ vom 17. bis 19. September 2020 mit und in der Bundesanstalt für Wasserbau in Karlsruhe.

Betroffen davon ist auch die Mitgliederversammlung.

 

Der Vorstand hat diese Entscheidungen nach ausführlichen und intensiven Diskussionen einstimmig getroffen. Wir räumen damit dem Schutz der Gesundheit unserer Mitglieder einen hohen Rang ein, da die Tagungen der DWhG ja auch immer dem persönlichen Austausch und der Pflege persönlicher Kontakte dienen. Den Mitgliedern geht in den nächsten Tagen dazu ein ausführlicheres Schreiben zu.

 

Vielleicht verspüren Sie ja dennoch Freude daran, sich am Wochenende den Europäischen Tagen der Archäologie zuzuwenden, auch wenn dies natürlich kein vollwertiger Ersatz sein kann.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Dr. Norman Pohl

Vorsitzender der DWhG

Zweck der DWhG ist die Förderung der

  • wissenschaftlichen Bildung
  • Forschung und
  • Information

 

über die Geschichte des Wasserwesens und die damit im Zusammenhang stehenden Gebiete.

Hier finden Sie uns:

DWhG - Deutsche Wasserhistorische Gesellschaft

Geschäftsstelle

c/o Marga Basche

Talsperrenstraße 300

D - 53721 Siegburg

Kontakt

Telefon: +49 (0)2242 90 13 77

E-Mail: dwhg@wahnbach.de

Die Deutsche Wasserhistorische Gesellschaft ist auch auf Facebook:

www.facebook.com/dwhgev

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche Wasserhistorische Gesellschaft e.V.