Deutsche Wasserhistorische Gesellschaft e.V.
Deutsche Wasserhistorische Gesellschaft e.V.

Eine wasserhistorische Kongress-Serie

Die Wiege der in den letzten Jahren unter dem Namen “Cura Aquarum in ...” auch international bekannt gewordenen Kongress-Serie zur Geschichte des Wasserbaus stand im Leichtweiß-Institut der TU Braunschweig. Dort entstand 1974 die Idee, zu einem “Symposium zur Geschichte des Wasserbaus” nach Koblenz einzuladen. Daraus entwickelte sich im Laufe der Jahre eine Reihe von 15 Exkursionen in den Mittelmeerraum, deren letzte im März 2014 nach Israel führte.

 

Unter „Historie“ finden Sie die ausführlichen Informationen zu den einzelnen Exkursionen und die dazugehörigen Publikationen. Über die Exkursionen nach Ephesos 2005, Jordanien 2007, Toledo 2009 sowie Israel 2012 gibt es persönliche Berichte jeweils eines Vereinsmitglieds mit zahlreichen Bildern. Von der Exkursion nach Israel 2014 finden Sie ausführlichere Informationen, deren Grundlage Studienarbeiten von Studenten der Hochschule Bochum sind.

Hier finden Sie uns:

DWhG - Deutsche Wasserhistorische Gesellschaft

Geschäftsstelle

c/o Marga Basche

Talsperrenstraße 300

D - 53721 Siegburg

Kontakt

Telefon: +49 (0)2242 90 13 77

E-Mail: dwhg@wahnbach.de

Die Deutsche Wasserhistorische Gesellschaft ist auch auf Facebook:

www.facebook.com/dwhgev

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche Wasserhistorische Gesellschaft e.V.